SeoKo

Ihre SEO Agentur in Koblenz

Jetzt persönliches und erfolgsbasierendes Angebot anfordern!

Jetzt Angebot einholen

erstellt am: 29.04.2012 | von: Markus Unkhoff | Kategorie(n): Allgemein


Kontaktformular zum Penguin Update

Wie Matt Cutts, oder auch der Google Guy wie er genannt wird, teilte auf Twitter mit, dass Google ein Kontaktformular für betroffene Webmaster zur Verfügung gestellt hat.

Unter einer Google Docs Adresse kann man das Formular ausfüllen und an Google schicken. -> Hier

Feedback-Penguin

Feedback-Penguin Kontaktformular

Was und ob es was bringt, wird die Zeit zeigen.

Share Button

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Zurück zum SEO Blog


Kommentar schreiben

Kommentar