SeoKo

Ihre SEO Agentur in Koblenz

Jetzt persönliches und erfolgsbasierendes Angebot anfordern!

Jetzt Angebot einholen

erstellt am: 09.05.2012 | von: Markus Unkhoff | Kategorie(n): Lexikon


AdSence

Das AdSense Werbeprogramm wird von Google angeboten.

Der Webseitenbetreiber kann nach der Anmeldung verschiedene, bis zu drei Anzeigeblöcke auf einer Webseite einbinden. Hier kann der Webmaster zwischen Textanzeigen und Imageanzeigen wählen. Auch Farbe und Form können verändert werden. Geld verdient wird dann, wenn ein Besucher auf eine Anzeige klickt.

Aber Vorsicht, Klickbetrug wird schnell erkannt. Man sollte sich schon an die Richtlinien von Google halten. Je nach Thema der Webseite und Gebote der Publisher werden unterschiedliche Klickpreise erreicht. Eine Webseite über das Thema Versicherungen kann evtl. höhere Klickpreise erwirtschaften, als eine Seite über Katzenpflege. Die Provision wird dann nach Erreichen eines Mindestbetrages an den Webseitenbetreiber ausgezahlt.

Share Button

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Zurück zum SEO Blog


Kommentar schreiben

Kommentar