SeoKo

Ihre SEO Agentur in Koblenz

Jetzt persönliches und erfolgsbasierendes Angebot anfordern!

Jetzt Angebot einholen

erstellt am: 15.11.2011 | von: Markus Unkhoff | Kategorie(n): Allgemein


Algorithmus bei Google geändert

Matt Cutts hat bei Inside Search die wichtigsten Änderungen zusammengefasst:

  • Mehr übersetzte Seiten in Google-SERPs.
  • Snippets mit mehr Seiteninhalten.
  • Anchor-Text als Title in SERPs.
  • Erweiterung der Rich-Snippets für Apps.
  • Entfernung eine Ranking-Signals in der Bildersuche.
  • Google Freshness Update: Mehr aktuelle Ergebnisse.
  • Besseres Auffinden von offiziellen Websites.
  • Relevanzverbesserung bei zeitlich eingegrenzten Ergebnissen.

Update: Mittlerweile hat natürlich der aktuelle Hummingbird Algorithmus Einzug erhalten. Damit gilt für die professionelle Suchmaschinenoptimierung, dass der Long-Tail Bereich, die lokale SEO, sowie die Content Marketing Startegien.

Share Button

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Zurück zum SEO Blog


Kommentar schreiben

Kommentar