SeoKo

Ihre SEO Agentur in Koblenz

Jetzt persönliches und erfolgsbasierendes Angebot anfordern!

Jetzt Angebot einholen

erstellt am: 11.09.2014 |von: Markus Unkhoff |Kategorie(n): Suchmaschinenoptimierung


Suchmaschinenoptimierer

Keywords sind out – Content ist in!

Die SEO kommt in neuem Gewand und zeigt sich modern, attraktiv und zielgruppenorientiert. Die Zeiten unlesbarer, für den Menschen unverständlicher Artikel sind vorbei und haben einem Trend Platz gemacht, der für einen echten Mehrwert sorgt und einem Unternehmen über SEO Strategien ein erkennbares Alleinstellungsmerkmal ermöglicht. Wie funktioniert die neue SEO und was müssen Sie beachten, um nicht in alte Muster zu verfallen und sich über eine mindere Auffindbarkeit in Suchmaschinen zu wundern?

SEO beginnt bereits im Kopf

Sie entwerfen Ihre Website und planen den Internetauftritt im von Ihnen gewünschten Design, sowie mit den zu Ihrer Zielgruppe passenden Inhalten. Schon jetzt fließen Gedanken zur Suchmaschinenoptimierung ein und gehören zu den Grundpfeilern, die Ihre Homepage, das Blog oder einen Online Shop stützen. Während die Optimierung für Suchmaschinen früher eine nachträgliche und primär solitäre Aufgabe war, fließen alle Strategien und Details der SEO heute in die vollständige Gestaltung Ihrer Website, sowie ins Online Marketing und die PR ein. Sicherlich fragen sich einige Unternehmer, wie das funktioniert und wie sich SEO überhaupt mit Artikeln verträgt, die keinesfalls werblich oder mit einer Handlungsaufforderung versehen sein dürfen. Da sich SEO heute nicht mehr über die spammige Aneinanderreihung von Keywords definiert und einen hochwertigen Content benötigt, ist die Einarbeitung von relevanten Details in jeglichen Artikel und Beitrag auf der Homepage, sowie im Online Marketing sehr einfach. Auf eine explizit solitäre SEO können Sie sogar verzichten, wenn Sie Ihre Präsentation von vornherein suchmaschinenrelevant gestalten und dem Leser einen Mehrwert bieten, sowie die Faktoren für Ihre Sichtbarkeit und steigende Bekanntheit einbauen.

Die Gesamtheit sorgt für Aufmerksamkeit

Google gibt als größte Suchmaschine mit neuen Richtlinien und Kriterien vor, in welche Richtung sich die SEO wendet. Auf den oberen Plätzen im Ranking sind Websites zu finden, deren SEO sich diesen Kriterien anpasst und frei von einer Aneinanderreihung von Schlagworten ist. Die neue Suchmaschinenoptimierung ist in ihrer Gesamtheit darauf ausgelegt, inhaltsreich und interessant, sowie professionell zu erscheinen und für den Kunden einen Vorteil aufzuzeigen. Wenn Sie sich bereits vor Ihrem Internetauftritt Gedanken zur Auffindbarkeit und so zur SEO machen, werden Sie die richtige Entscheidung treffen und können Ihre Homepage, sowie Ihre Artikel im Marketing und der PR direkt mit relevanten Inhalten bestücken und dabei vermeiden, dass Sie sich auf zu viele und schlecht positionierte Keywords berufen. Auch die Arbeit mit Bildern und Videos ist in der modernen SEO ein Bestandteil und eignet sich vor allem in der Kombination mit einem sozialen Netzwerk, in dem Sie unbedingt präsent und aktiv sein sollten. Nicht nur die Ansprüche Ihrer Zielgruppe, sondern auch die Strategien Ihrer Mitbewerber haben sich gewandelt. Durch die enorme Vielfalt von Angeboten auf dem Markt ist es wichtig, durch Ihre SEO einen seriösen und für den Kunden ansprechenden Auftritt zu generieren und nicht davon auszugehen, dass ein gutes Produkt automatisch erkannt und vom Kunden bevorzugt wird.

Ein hochwertiger Content, am Besten in erzählter Storytelling Form, sowie mit kurzen und präzisen Aussagen wird bevorzugt. Die heute moderne SEO ist am Mehrwert, sowie Ihrem Alleinstellungsmerkmal zu Mitbewerbern orientiert!

Share Button

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (3 Bewertungen, durschnittlich: 4,33 von 5)

Zurück zum SEO Blog


Kommentar schreiben

Kommentar