SeoKo

Ihre SEO Agentur in Koblenz

Jetzt persönliches und erfolgsbasierendes Angebot anfordern!

Jetzt Angebot einholen

erstellt am: 11.09.2012 | von: Markus Unkhoff | Kategorie(n): Suchmaschinenoptimierung


Jeder sich mit Suchmaschinenoptimierung oder Suchmaschinenwerbung beschäftigt, stößt früher oder später auf das Prinzip der Landing Pages.

Was sind Landing Pages?

LPs sind die Webseiten, auf denen der Besucher nach dem Klicken auf eine Anzeige oder auf ein Suchergebnis, landet. Eine Landing Page kann entweder eine Unterseite einer Homepage sein oder auch als eine eigene Webseite. Der Hintergrund einer Landing Page ist, dass man hier minimalistisch und genau abgestimmt auf das Suchwort oder die Anzeige, die Seite gestalten kann. Weiterhin kann man diese sehr genau analysieren und nachoptimieren. Auch so genannte A/B Split-Test können durchgeführt werden. Hier werden zwei unterschiedliche Seiten miteinander verglichen und geschaut, welche besser konvertiert.

Das Ziel einer Landing Page kann sein:

  • Das Kaufen eines Produkts
  • Anmelden am Newsletter
  • Ausfüllen eines Formulars
  • Klicken auf Werbung
  • Wie sollte eine LP aussehen?

Der Trick bei der Erstellung einer Landing Page ist, dass man sich auf ein Thema konzentriert und dies bewirbt. Keine blickenden Buttons oder überladene Grafiken, alles was von dem Ziel der Konversation ablenkt, muss weg. Angepasst an das Layout der Webseite, werden meist nur eine Grafik und der „Abschluss Button“ eingesetzt. Kurz und bündig sollten die Vorteile aufgezeigt werden. Kurz: Die LP muss den Besucher überzeugen und zum Kunden machen.

Tracking einer Landing Page

Natürlich will man das Optimum aus so einer Landing Page herausholen. Deswegen kommen die unterschiedlichsten Analyse-Tools zum Einsatz. Statistiken zeigen Besucherquelle und Herkunft auf. Maus-Tracking gibt Klickverhalten und Mausbewegungen wieder. Konversion-Tools zeigen, welche LP und Suchwörter zum Kauf geführt haben.

Wie so eine Landing Page aussehen kann, wenn wir von SeoKo unsere Finger im Spiel haben, sehen Sie hier: https://www.seoko.de/professionelle-Suchmaschinenoptimierung.html

Landing Pages: Vorbereitung

Voraus geht bei der Erstellung einer Landing Pages eine professionelle Keywordrecherche. Denn nur Suchwörter, wo die Kunden auch kaufen, sind logischer weise interessant. Weiterhin sollten die Keywords einer Landing Page ein hohes Suchvolumen und einen geringen Wettbewerb aufweisen. Hier liegt der wichtigste Clou einer Landing Page. Testen kann man Landing Pages auf Conversion im Bereich Suchmaschinenoptimierung mit AdWords-Anzeigen.

Habt Ihr Erfahrungen mit der Erstellung von Landing Pages? Was meint Ihr? Hab ich was vergessen?

Mal ein Update bezgl. der Usability Optimierung und Conversion Optimierung bei Landing Pages: https://www.seoko.de/usability-test-steigerung-der-benutzerfreundlichkeit/

Share Button

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Zurück zum SEO Blog


Kommentar schreiben

Kommentar