SeoKo

Ihre SEO Agentur in Koblenz

Jetzt persönliches und erfolgsbasierendes Angebot anfordern!

Jetzt Angebot einholen

erstellt am: 29.08.2012 | von: Markus Unkhoff | Kategorie(n): Lexikon


PageRank

Der PageRank ist wohl der am meist diskutierte Faktor bei der Suchmaschinenoptimierung.

Der Name PageRank kommt von dem Google Gründer Larry Page und wurde von diesen in Verbindung mit Mitgründer Sergei Brin an der Standford University entwickelt.

Kurz gesagt, stellt der PageRank aufgrund der eingehenden Links einer Webseite einen Wert von null bis zehn dar.

Der PageRank Algorithmus

PageRankDer PageRank Algorithmus ist somit ein Verfahren, um die Linkpopularität einer Webseite darzustellen. Das Prinzip lautet, je mehr hochwertige Webseiten auf meine eigene Webseite verlinken, desto hochwertiger ist diese. Nun werden die Links nach Wertigkeit sortiert und ausgewertet. Weitere Faktoren, wie zum Beispiel meine internen und externen Links werden ebenfalls bei der Berechnung des PageRanks mit einbezogen.

PageRank Formel

Der PageRank Algorithmus wurde von Larry Page und Sergey Brin unter dem US Patent 6,285,999 patentiert. Von daher ist der PageRank Algorithmus auch öffentlich einsehbar. Die einzelnen Werte sind jedoch unbekannt. Der ursprüngliche erste PageRank Algorithmus hat die Formel: PR (A) = (1-d) + d (PR(T1)/C(T1) + … + PR(Tn)/C(Tn))

PageRank innerhalb der Suchmaschinenoptimierung

Für professionelle Suchmaschinenoptimierer ist der PageRank zweitrangig und ist lediglich das Resultat einer nachhaltigen Suchmaschinenoptimierung. Nach Vollendung der Optimierung einer Webseite für Suchmaschinen und erfolgreichen OffPage Maßnahmen wird sich der PageRank sehr oft erhöhen. Dieser höhere PageRank ist jedoch nur das Ergebnis der vorangegangenen OffPage Maßnahme und niemals das Hauptziel.
Anders sieht das bei Webmastern aus, die mit ihrer Webseite und einem hohen PageRank, entgegen den Google Webmaster Richtlinien, Linkhandel betreiben. Dort geht es nicht um gute Positionen in den Suchmaschinen, sondern vorrangig um einen hohen PageRank.

Die Suchmaschinen Google arbeitet hart daran, diese Linkverkäufer auszumachen und zu bestrafen. Dieses Verfahren des vorrangigen Erhöhens des PageRank nennt man auch PageRank Sculping.

Share Button

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Keine Bewertungen)

Zurück zum SEO Blog


Kommentar schreiben

Kommentar